MotoGP™ und Roland DG: ein ‚Winning Team‘ seit mehr als 12 Jahren

MotoGP™

MotoGP™ setzt seit mehr als 12 Jahren auf die Technologie von Roland. Auch in Zukunft werden die Beschilderungen und Grafiken bei den Rennen mit modernster Roland Technologie gedruckt - von den Brandings, über die Dekoration auf dem Siegerpodest, den Werbeplakaten entlang der Strecke bis hin zur Ausgestaltung des Presseraumes.

MotoGP™ ist das populärste Motorradrennen der Welt. Hier treffen die weltweit führenden Motorradhersteller, die größten Rennfahrer und absolute Spitzentechnologie aufeinander. Roland DG wurde 2005 zum Service Provider für den MotoGP™. Seitdem arbeiten die Digitaldruck-Geräte von Roland in High-Speed-Modus daran, die Grafiken für die Wettbewerbe zu produzieren.

Dank Roland DG als offiziellem Ausrüster sind Organisatoren und Sponsoren in der Lage, selbst in allerletzter Minute große Werbeauflagen zu produzieren - in beeindruckender Qualität und in atemberaubenden Farben.

Um einzigartige Druckererzeugnisse auf jedem beliebigen Substrat zu erzielen, setzt MotoGP™ auf zwei TrueVIS VG-540 Drucker/Schneideplotter und drei SOLJET EJ-640 Drucker. Damit werden die benötigten Grafiken in Rekordzeit hergestellt

truevis_customer_stories_moto_gp.jpg

„Wir müssen unsere Druckprojekte oft sehr schnell und sehr kurzfristig abwickeln“, sagt der Produktionsleiter Jordi Puig. „Bei uns wechseln sich ruhige Zeiten mit geringer Auslastung schlagartig mit Zeiten der Höchstproduktion ab. Dann müssen unsere Drucker mehr als 12 Stunden ununterbrochen laufen.“

„Es ist essentiell für uns, dass unsere Drucker jederzeit einsatzbereit sind.“

Die Rennen finden auf der ganzen Welt statt und die Grafikteams reisen mit, um auch bei jedem Event notfalls vor Ort Drucke herstellen zu können. Denn, wenn eine Sponsorenwerbung, etwa bei einem Unfall während des Rennens beschädigt wird, muss sofort nachgedruckt werden. So wird sichergestellt, dass sie für die Live-Zuschauer und die Fans zu Hause ohne Ausfall sichtbar bleibt. Zuschauer aus mehr als 200 Ländern verfolgen den Wettbewerb. Die Druckqualität und die Farbwiedergabe sind auch ausschlaggebend für das Image des Sponsors. Dies wird durch die Roland-Drucker garantiert.

Dank der Zuverlässigkeit der SOLJET Drucker und der TrueVIS Drucker/Schneideplotter kommt es zum erfolgreichen Finish. Im Signage-Business, genauso wie im Rennen selbst, ist Geschwindigkeit der entscheidende Faktor, der den Unterschied ausmacht. Strenge Timings lassen keine Fehler zu: die geringste Verzögerung kann darüber entscheiden, ob man als Sieger auf dem Podium steht oder mit leeren Händen nach Hause geht.

 
Discover TrueVIS