Eigenschaften MDX-40A Fräsmaschine

Prototypen präzise und günstig fräsen

Die MODELA MDX-40A ist eine kompakte Fräsmaschine, mit der Sie detailgetreue Modelle, funktionstüchtige Prototypen und Gussformen herstellen können. Das Gerät hat ein sehr gutes Preis-Qualitäts-Verhältnis und kann mit einer großen Vielzahl an Kunststoffen verwendet werden. Zu den gebräuchlichen Materialarten zählen: ABS, POM, Polyurethan, Harz (Modellierwachs, Styropor), Kunst- und Naturholz, Gips und Acryl. Diese Fräsmaschine unterstützt NC- und G-Code.

SRP-Technologie

Die Produktion basiert auf der SRP-Technologie. SRP steht für Subtractive Rapid Prototyping. Bei dieser Technik werden Prototypen hergestellt, indem eine bestimmte Form aus einem Block gefräst wird. Bei additiven Fertigungsverfahren werden Prototypen durch das Übereinanderlegen verschiedener dünner Materialschichten gefertigt. Die SRP-Technik hat verschiedene Vorteile gegenüber additiven Fertigungsverfahren: Sie ist preiswert, unterstützt mehr Materialarten und bietet die Möglichkeit, Modelle genauer zu verarbeiten.

ClickMill

Die ClickMill Software der MDX-40A ermöglicht direkte Oberflächenbearbeitung, das Fräsen von Aushöhlungen, Taschen und andere Last-Minute Änderungen, ohne dass eine CAD oder CAM Software notwendig wäre.

G Code Support

Die MDX-40A unterstützt G-Code NC Programmierung, dies macht sie für die kommerzielle Anwendung ebenso geeignet wie für Bildungseinrichtungen.

Hohe Präzision

Die Präzisionsspindel begrenzt interne Schwingungen und produziert sehr detaillierte Prototypen. Die Ergebnisse sind so präzise, dass wenig oder keine Nachbearbeitung erforderlich ist. Auch sehr kleine Objekte können Sie perfekt ausfräsen.

Vorteile für Ihren Betrieb

Da Sie die Produktion von Prototypen nicht auslagern müssen, sind Sie vor Ideenklau geschützt. Außerdem sparen Sie viel Zeit und Geld. Das Gerät lässt sich zudem leicht bedienen und ermöglicht die Herstellung hochwertiger Prototypen.

Virtuelles Bedienfeld

Über das virtuelle Bedienfeld auf Ihrem Computer können Sie das Gerät sehr bequem einstellen und steuern. Mit dem virtuellen Bedienfeld können Sie die Geschwindigkeit während des Fräsvorgangs anpassen. Außerdem können Sie die X- und die Y-Achse mithilfe des Cursors in diagonaler Richtung simultan ansteuern. Das virtuelle Bedienfeld erlaubt auch das Eingeben von Koordinaten, um das Fräswerkzeug zu bewegen und Nullpunkte einzustellen.

Sicher und abgeschirmt

Durch Drücken des Notausschalters am Gerät bringen Sie die Fräsmaschine sofort zum Stillstand. Eine durchsichtige Haube schirmt das Frässystem ab, was die Sicherheit erhöht und für eine saubere Umgebung sorgt.

Praktische Optionen

Die optionale Rotationsachse erhöht die Flexibilität der MDX-40A. Mit dieser vierten Achse können Sie Ihr Material nämlich auf allen Seiten ausfräsen. Sie müssen das Material somit nicht mehr manuell drehen. So lassen sich im Handumdrehen komplexe Entwürfe realisieren. Außerdem können Sie auch einen Scanner am Gerät installieren. Damit sammeln Sie digitale Daten anhand vorhandener Entwürfe.

Genießen Sie die RolandCare Garantie

Entwickelt für jahrelangen zuverlässigen Betrieb - selbst in anspruchsvollsten Umgebungen - RolandCare gibt Ihnen Sicherheit. Besuchen Sie unsere Seite und sehen Sie sich die unterschiedlichen Care-Pakete passend zu Ihren Bedürfnissen an.

Roland DG ist bekannt für seine langlebigen, leistungsstarken Geräte, die durch erstklassigen Kundendienst unterstütz werden. Dieser Support umfasst technische Unterstützung durch Experten, Videos und kostenlose Roland-Software-Updates für die gesamte Lebensdauer des Gerätes.

Die internationalen ISO-Zertifizierungen von Roland DG sind Ihre Garantie für Qualität und Service.

* Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für mehr Informationen siehe Garantiebestimmungen.