„Metallic und Weiß werden Standardfarben für Großformatdrucker”

Timo Keersmaekers von Roland DG Benelux ist davon überzeugt, dass Metallic und Weiß innerhalb kürzester Zeit Standardfarben für Großformatdrucker werden. „Die Nachfrage nach Drucken mit Weiß und Metallic ist groß und wird weiter zunehmen. Diese Farben bieten nämlich uneingeschränkt kreative Möglichkeiten. Weihnachtsdekoration mit Weiß und Silber, Parfümdisplays mit Gold, Autowerbung mit Metallicblau... das sind nur einige Beispiele dafür, was alles möglich ist."

Momentan sind viele digitale Großformatdrucker standardmäßig mit vier Farben, also CMYK, ausgestattet. Um noch schönere Hautfarben und Pastelltöne drucken zu können, werden oft helles Cyan und helles Magenta hinzugefügt. Nun bietet Roland DG eine Gerätebaureihe an, die neben diesen Farben auch Weiß und Metallic druckt. Durch Kombination der silberfarbenen Metallicfarbe mit CMYK werden mehr als 500 Metallicfarben kreiert. Beispiele dafür sind Gold, Bronze und Perlmutt. Timo Keersmaekers, Marketing Manager bei Roland DG Benelux, ist davon überzeugt, dass Weiß und Metallic unentbehrlich werden. „Weiß und Metallic werden momentan schon häufig in Druckwerken kleineren Formats verwendet, aber diese Farben bieten so viele Möglichkeiten, dass auch Großformatdrucker in Kürze damit standardmäßig ausgestattet sein werden. Man kann diese Farben wirklich in allerlei Drucken verarbeiten: Weihnachtsdekoration, Werbung für Luxusprodukte, Textiltransfer, Autosticker,... Kreative Möglichkeiten im Überfluss. Außerdem berichten unsere Kunden, dass sie dank dieser Farben größere Umsätze erzielen können. Menschen sind nämlich oft bereit einen Aufpreis für Drucke zu zahlen, in denen prächtige Metallicfarben verarbeitet sind. Mehr kreative Möglichkeiten und mehr Umsatz dank weißer und Metallicfarben. Das möchte doch jeder!"

Roland DG bietet mit der VS-Baureihe vier Geräte an, die mit Metallic- und weißer Farbe ausgestattet sind. Der VS-540, VS-420 und VS-300 wurden im Vormonat vorgestellt. Es sind die kleineren Brüder des 163 cm breiten VS-640, der im März dieses Jahres auf den Markt gebracht wurde. Alle diese VS-Geräte sind besonders effizient, da sie sowohl Drucken als auch Schneiden.

Auf der Viscom-Messe in Frankfurt zeigt Roland DG die vollständige VS-Familie. Der Schwerpunkt liegt hier bei den Möglichkeiten weißer und Metallicdrucke. Der Stand von Roland DG befindet sich in Halle 3.0 (Stand F-81).