Roland DG lanciert den 1.6m breiten VersaCAMM VS-640 Drucker/Schneideplotter

Roland DG führt den 64" (1,6 m) breiten VersaCAMM VS-640 Tintenstrahldrucker/Schneideplotter ein. Das Gerät bietet bis zu acht Farben, einschließlich der preisgekrönten DPI Silbermetallic ECO-SOL MAX-Tinte.

Der VersaCAMM VS-640 ist Roland DGs bisher größter und vielseitigster Drucker/Schneideplotter. Das Gerät kombiniert die fortschrittlichste Druckkopftechnik mit dem renommierten Roland Druck- & Schneidesystem. Der Drucker/Schneideplotter kann auch über eine fortschrittliche Aufwickelvorrichtung für unübertroffene Druckqualität und unbeaufsichtigte Produktionsläufe verfügen. Eine neue Roland Metallicfarbenbibliothek umfasst eine Reihe von Metallic- und Perlglanzfarben, sodass Nutzer des VS-640 ihren Schildern, Bannern, Fahrzeuggrafiken und -beschriftungen, Kunstpostern, Verpackungsprototypen, Etiketten, POP-Displays, Wärmeübertragungen für Kleidung u. a. aufwendige Metallic-Effekte hinzufügen können. Metallic-Grafiken sind normalerweise sehr teuer, doch mit dem VS-640 können sie schnell, einfach und preisgünstig - in jeder Menge - produziert werden. Der VS-640 ist erschwinglich, und die Betriebskosten sind gering.

Der VS-640 verfügt über eine neue Generation der Druckkopftechnik. Die Köpfe feuern Tröpfchen in sieben verschiedenen Größen mit unübertroffener Genauigkeit für stufenlose Farbübergänge und makellose Volltonfarben.

 

Inklusive Online-Produktionsunterstützung

Der VS-640 bietet „Roland OnSupport", ein neues Online-Unterstützungssystem, womit die Nutzer die Aktivitäten des VS-640 aus der Ferne verfolgen können. Das System sendet E-Mails oder SMS direkt an einen PC oder an ein Mobiltelefon, um den Nutzern wichtige Informationen zu übermitteln, zum Beispiel über die Fertigstellung eines Auftrags oder die Notwendigkeit des Patronenwechsels. Mit Roland OnSupport haben die Nutzer völlige Freiheit, um den Drucker unbeaufsichtigt zu lassen, da sie wissen, dass ihnen kritische Informationen in Echtzeit zugestellt werden.

 

Merkmale des VersaCAMM VS-640

  • 64" (1.6m) breiter Drucker/Schneideplotter, vollständig optimiert für Metallic- und Weißfarben-Anwendungen
  • Bis zu acht verschiedene Farben ECO-SOL MAX-Tinte*1
  • Nutzer können aus drei Tintenkonfigurationen wählen *1: 
    • CMYKLcLm+Mt+W für die zusätzliche Verwendung von Silbermetallic und weißer Farbe
    • CMYKLcLmCM für verbessertes Blau und Rot, makellose Hauttöne und verbesserte Bildqualität bei helleren Farben 
    • CCMMYYKK für Hochgeschwindigkeitsproduktion
  • Dichte, reiche Farben mit überragender Kratzfestigkeit
    • Kurze Trocknungszeiten, breite Farbpalette, Unterstützung für ungestrichene Medien 
    • Beständigkeit im Freien bis zu drei Jahre für CMYK und Silbermetallic und ein Jahr für Weiß
    • Preisgekrönte DPI Silbermetallic ECO-SOL MAX-Tinte kombiniert mit CMYK für ein Spektrum neuer Metallic-Töne, inkl. Gold, Bronze und eine breite Palette an Perlglanzfarben *2*3
    • Auswahl aus 512 Metallic-Farben in der Roland-Farbsystembibliothek
  • Rolands fortschrittliches Tintenzirkulationssystem verhindert das Absetzen von Pigmenten in Metallic- und weißen Tinten und erfordert keinen manuellen Eingriff 
  • Beruht auf einer neuen Generation der Druckkopftechnik für unerreichte Druckqualität und Vielseitigkeit
    • Die neuen Druckköpfe feuern Tröpfchen in sieben verschiedenen Größen mit unübertroffener Genauigkeit. 
    • Neue variable Tröpfchentechnik positioniert die Tröpfchen automatisch, um wundervolle stufenlose Farbübergänge zu gewährleisten. 
  • Kompatibel mit einer breiten Palette an Medien, inkl. Vinyl, PET-Film, Leinwand, Papier, transparenter Film und Banner.
  • Höchste Auflösung: 1440 dpi 
  • Höchste Druckgeschwindigkeit: 23.1m²/h bei CMYK-Grafiken
  • Inkl. Aufwickelsystem
    • Für unbeaufsichtigte Produktion
    • Bewältigt Medienrollen von bis zu 30 kg 
  • Roland OnSupport erlaubt Fernverfolgung der Produktionskapazitäten, sodass Nutzer den VS-640 unbeaufsichtigt arbeiten lassen können.

*1 Tintenkonfiguration (entweder 8, 6 (CMYKLcLm) oder 4 Farben (CMYK)) ist beim Kauf auszuwählen.
*2 Der Glanz der Metallicfarben hängt vom verwendeten Druckträger ab. Vor Beginn der Produktion wird ein Testdruck auf jedem Substrat empfohlen.
*3 Bei Grafiken für den Innen- u. Außenbereich wird eine Laminierung empfohlen, um die Metallicfarben vor Kratzern zu schützen.

Einschließlich der professionellen Farbmanagement-RIP-Software

Der VS-640 wird mit VersaWorks 4.0 geliefert. Dies ist die aktuelle Version von Rolands Farbmanagement-RIP-Software, die exklusiv für Rolands professionelle Tintenstrahldrucker und Drucker/Schneideplotter entwickelt wurde. VersaWorks unterstützt das Roland Color-System, das Volltonfarben aus Farbtabellen und Musterbüchern genau reproduziert. Die Roland Metallicfarbenbibliothek in VersaWorks bietet 512 Farben, einschließlich Gold, Silber, Bronze und anderer Metallicfarben, die in den Grafiken verwendet werden können. VersaWorks bietet viele Druckoptionen einschließlich Hochgeschwindigkeitsmodus für die Produktion von Bannerdruck, die MAX-Impact-Voreinstellung für plastische Außengrafiken und einen künstlerischen Modus für herausragende Innengrafiken, die aus der Nähe betrachtet werden können. Außerdem schätzt VersaWorks automatisch den Tintenverbrauch und die Druckzeit für jede Grafik ein, um Zeit und Kosten genau zu überwachen.